Produktionshallenrenovierung

Gepflegte Arbeitsbereiche erhöhen erwiesenermaßen die Produktivität der Mitarbeiter. Weshalb dieses Potential ungenutzt lassen? Der Malerbetrieb Seitz Malerwerkstätten macht auch aus in die Jahre gekommenen Hallen wieder ein Arbeitsplatz, der diesen Namen verdient. Nach einer umfassenden Analyse der Ist-Situation in Bezug auf Farbe, Licht, Klima und Schall erfolgt die Entwicklung eines Renovierungskonzepts nach umfassenden Gesichtspunkten.

Dabei werden neueste psychologische Erkenntnisse bezüglich der Auswirkungen von falschen Farben berücksichtigt. So haben Arbeitsphysiologen festgestellt, dass falsche Farben zu Antriebslosigkeit und Leistungsabfall führen. Produktionsausfälle und eine größere Unfallhäufigkeit sind die Folgen.

Mit einer freundlichen und abgestimmten Farbgestaltung der Arbeitsumgebung kann dem entgegengewirkt werden. Auch Sicherheitsaspekte sind ein wichtiger Faktor im Umfeld einer Produktion. Durch kräftige Signalfarben wie Orange, Gelb oder Rot kann ein Notfallleitsystem geschaffen werden, dass sich harmonisch ins Gesamtbild einfügt und im Ernstfall den nötigen Überblick verschafft.

Seitz Malerwerkstätten verfügen über die entsprechende Manpower, Materialien und Maschinen für die Produktionshallenrenovierung, wie z. B. hydraulische Hebebühnen für das Arbeiten in großer Höhe. Durch die Erfahrung von vielen Quadratmetern Industriefläche wissen Seitz Malerwerkstätten, was im einzelnen Fall getan werden muss.